Biographien von Astronauten der USA

Adams

Michael James "Mike"

USA

hochauflösende Version (774 KB)

mehr Fotos

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  05.05.1930
Geburtsort:  Sacramento / California
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  drei
Auswahl:  12.11.1965
Auswahlgruppe:  MOL-1 / X-15 5
Position:  PLT
Status:  ausgeschieden 20.07.1966
Sterbedatum:  15.11.1967
Sterbeort:  Edwards AFB / California

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Bachelor of Science in Aeronautical Engineering von der University of Oklahoma, 1958; Major der USAF, Testpilot; 49 Kriegseinsätze während des Korea-Krieges; vergebliche Bewerbung für die NASA-Astronautengruppe 3; 1963 als Military Astronaut - Class-4 ausgewählt; 1965 für MOL-1 ausgewählt; am 20.07.1966 ausgeschieden; am 15.11.1967 beim Absturz einer X-15 bei Edwards AFB tödlich verunglückt.
Am 15. November 1967 startete er zu seinem siebenten X-15 Einsatz. Nach Erreichen der Absetzhöhe wurde die North American X-15 Nr. 3 vom NB-52 Trägerflugzeug getrennt und erreichte bei einer Geschwindigkeit von ca. 5.470 km/h eine Gipfelhöhe von 81,077 Kilometer. Während der Rückkehrphase zerbrach die X-15 in mehrere Teile. In einem 16 x 2,5 km großen Gebiet, 15 km östlich von Johannesburg, Landkreis San Bernardino (San Bernardino County), California, gingen die Trümmerstücke seiner X-15 nieder.

©      

Letztes Update am 27. Februar 2020.

SPACEFACTS Patch